Monthly Archives: Februar 2021

  • 2U Nano vMix RTX 3090

    NVIDIAs RTX 3090 trifft auf unseren 2U Nano: die perfekte Kombination für vMix

    Updated 23/02/2021

    Es ist kein Geheimnis, dass NVIDIAs Grafikkarten in letzter Zeit aufgrund von Lieferengpässen kaum zu bekommen waren. Wir freuen uns jedoch sehr, dass es uns nun gelungen ist, einige Karten aus der aktuellen RTX 30-Serie in die Hände zu bekommen. Diese Grafikkarten sind die leistungsstärksten GPUs, die jemals von NVIDIA entwickelt wurden und sind eine gute Nachricht für alle, die die beliebte Videoproduktionssoftware vMix verwenden. Eine noch bessere Nachricht ist, dass wir eine Lösung entwickelt haben, um diese neuen Karten, einschließlich des Flaggschiffs RTX 3090, in unser hochleistungsfähiges 2U Nano einzubauen. Der 2U Nano ist beeindruckend portabel und eignet sich ideal für das Hosting von Produktionssoftware in klang- und platzsensiblen Umgebungen. Dank seiner ultrakurzen Tiefe passt er perfekt in ein Flightcase und bietet außergewöhnliche Leistung sowohl für Festinstallationen als auch für AV-Profis, die unterwegs sind.

    Warum vMix?

    Wir haben in den letzten Monaten einen enormen Anstieg der Nachfrage unserer Kunden nach Rackmount-PCs gesehen, auf denen die Live-Produktions- und Streaming-Software von vMix gehostet werden kann. Dies ist größtenteils auf den Einfluss zurückzuführen, den COVID-19 auf die Veranstaltungsbranche hatte – mit so vielen zuvor physischen Veranstaltungen rund um den Globus, die nun vollständig digitalisiert werden, wird vMix schnell zu einer Go-to-Lösung für das Streaming von Live-Events in Echtzeit. Immer mehr AV-Profis wollen die Möglichkeiten und Funktionen von vMix nutzen, aber ohne die richtige Maschine und die passenden Grafikkarten im Hintergrund kann die Software sehr schnell in Leistungsprobleme geraten.

    Eine kompakte Lösung für kolossale Leistung

    Das Problem ist, dass viele AV-Installationen, die vMix nutzen, in Bezug auf den Platz im Rack eingeschränkt sind und daher kompakte Lösungen benötigen, die trotzdem das volle Potenzial der Grafikleistung ausschöpfen können, was schwierig zu erreichen ist. Dies gilt insbesondere für die NVIDIA-GPUs der RTX 30-Serie. Aufgrund der kolossalen Menge an Grafikleistung, die die Karten ermöglichen, sind sie tatsächlich so viel tiefer als ihre Vorgänger. Da sie 2.2-Steckplätze statt Dual-Width benötigen, sind sie oft besser für größere Server geeignet, die ihre erhöhte Größe aufnehmen können. Da wir wissen, wie viele unserer AV-Kunden in Umgebungen arbeiten, in denen der Platz knapp ist, haben wir uns sofort daran gemacht, einen Teil des Gehäuses unserer 2U Nano neu zu gestalten, damit die Karten bequem in einen viel kleineren Formfaktor passen. Als hervorragende Rack-Mount-Lösung für eine breite Palette von Produktionssoftware aufgrund seiner Portabilität war es die perfekte Wahl für vMix.

    Jetzt kann großartige Grafik in den Mix integriert werden

    Unser innovatives Redesign des 2U Nano in Kombination mit der verbesserten Raytracing-Funktionalität und der beeindruckenden Leistung, die NVIDIAs RTX 3090 GPU bietet, stellt nun die ideale Lösung für vMix dar. Durch die Möglichkeit, die RTX 3090 in einem so kompakten Gehäuse zu nutzen, können die Fähigkeiten von vMix nun in einer viel größeren Vielfalt von Umgebungen optimiert werden – eine Flexibilität, die sich als Game-Changer erweisen könnte, wenn es darum geht, das Beste aus Ihrer Grafikleistung herauszuholen.

    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, warum das 2U Nano die perfekte Lösung für vMix ist, oder wie Sie die Leistung der NVIDIA RTX 30-Serie nutzen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit einem Mitglied unseres Teams auf.

    Posted by: Beth
    Posted in: Development Projects, Products