Abschied von Integrated Systems Europe, nur bis zum nächsten Jahr!

Eingestellt von Beth auf: in: News

Der Februar 2019 markierte mit 81.286 Teilnehmern und über 1.300 Ausstellern, darunter unser eigener Debütauftritt, die bisher größte und beste Integrated Systems Europe. Es war spannend, neben einigen der bekanntesten Namen der AV-Branche ausstellen zu können, darunter Epson, Bang und Olufsen, Panasonic, Sony und viele mehr. Die viertägige Show hat ihr Versprechen eines vollständigen und vollkommenen audio-visuellen Spektakels mehr als erfüllt – von Halle zu Halle, Wände mit riesigen Bildschirmen, titanische Lautsprecher, interaktive Displays und bahnbrechende Technologien begeisterten und erstaunte die Besucher vom ersten Moment an, als sie durch die Tür traten.

Ein Blick auf unseren Stand

Unser eigener Stand hat die Phantasie vieler erfolgreich eingefangen – unsere einzigartige Auswahl an attraktiven kompakten und Rackmount-PCs stand im Mittelpunkt, während eine Funktionswand, die unserem neuesten Intel-basierten Produkt, dem Fanless NUC, gewidmet ist. Den Besuchern ermöglichte ein 60“ TV Bildschirm seine beeindruckenden Fähigkeiten in Aktion zu sehen. Wenn Sie zufällig an unserem Stand auf der ISE vorbeischauten, werden Sie zweifellos auch unsere Pick’N‘ Mix Wand gesehen haben – eine Wand, die sich bei AV- und Digitalprofis als sehr beliebt erwiesen hat! Wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis unserer ersten Teilnahme an der Veranstaltung und wollten uns bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen haben, uns zu besuchen.

Bereit für unsere Nahaufnahme

Während der ISE waren wir erfreut, herauszufinden, dass zwei unserer neuesten Produkte – der Fanless NUC und der Bantam – beide in separaten Ausgaben der ISE Daily, dem wichtigsten Magazin der Veranstaltung, erschienen waren. Wir verbrachten auch einige Zeit mit dem AV Magazine, sowohl auf der jährlichen Cocktailparty als auch vor den Kameras, die für AVTV filmen! Unser eigener Direktor, Chris Hollidge, wurde interviewt, um seine Erkenntnisse darüber zu verraten, warum unsere Produkte so gut für AV-Integratoren geeignet sind und welche Entwicklungen am Horizont bevorstehen. Sehen Sie sich hier den letzten Schnitt an.

Dinge, die uns dazu brachten, „wow“ zu sagen.

ISE beeindruckt uns immer wieder, und in diesem Jahr war es nicht anders. Wir waren begeistert von LG’s OLED Falls, einem absolut atemberaubenden Display mit AV-Magie, sowie Epson’s supercoolen Epson Vortex, ihrer interaktiven projizierten Tunnelanwendung. Die mit Abstand beste war jedoch Sonys gigantischer Crystal LED-Bildschirm. Die 9,5 Meter breite Leinwand war so hochauflösend, dass wir für einen Moment glaubten, wir würden tatsächlich einen Live-Karneval erleben. Es stoppte uns alle in unseren Bahnen.

Bring on 2020

Wir hatten eine unglaubliche Zeit in Amsterdam und freuen uns sehr darauf, es im nächsten Jahr wieder zu tun. Wir sind bereits vollgepackt mit Ideen für unseren zukünftigen Stand und haben unseren Platz auf der Messe für Sie bereits gebucht, also wenn Sie uns diesmal verpasst haben, gibt es immer noch 2020!