Ryzen Threadripper 3990X mit 64 Kernen wird ein weiterer Wendepunkt für AMD sein

Threadripper 3990X

Eingestellt von Beth auf: in: News, Products

Der neue Ryzen Threadripper 3990X Monsterprozessor von AMD hat uns absolut umgehauen. Der Chip, der Anfang des Monats auf der CES 2020 offiziell vorgestellt wurde, hat phänomenale 64 Kerne und 128 Threads und ist damit die erste 64-Kern-High-End-Desktop-CPU der Welt. Basierend auf der Zen-Core-Architektur des Titan-Chipherstellers ist die CPU speziell für die einfache und schnelle Bewältigung großer Arbeitslasten konzipiert und kann sogar mit der Leistung von Server- und Rechenzentrums-Äquivalenten mithalten. Aus diesem Grund haben wir bereits damit begonnen, unsere Reihe von Rackmount-PCs für die Aufnahme dieses fantastischen Biests vorzubereiten.

„Ein Prozessor, um sie alle zu rendern“

Der Threadripper 3990X wurde von AMD bei der Werbung für den Threadripper als „der eine Prozessor, der sie alle rendern kann“ bezeichnet, und in der Tat wird es wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis seine Position als solcher von Leuten wie Intel in Frage gestellt wird. Mit bis zu 288 MB kombiniertem Cache, beeindruckenden 88 PCIe 4.0-Lanes und einer Thermal Design Power (TDP) von 280 W verschiebt der Prozessor die Grenzen des Hochleistungsrechnens wie nie zuvor. Er bietet dank seiner schieren Anzahl von Threads, der blitzschnellen Darstellung und des schnellen Zugriffs auf große Datensätze gleichzeitige Multiprozessorleistung. Trotz seines bescheidenen Grundtaktes von 2,9 GHz und der Steigerung von 4,3 GHz erwarten wir immer noch Großes von dem Chip.

AMD gibt uns viel, worauf wir uns freuen können

Die CES 2020 bot auch die Plattform für AMDs Vorstellung der Mobilprozessoren der 3. Generation der Ryzen 400-Serie sowie der Radeon 7 – der ersten 7-nm-Grafikkarte für Spiele – die im Februar dieses Jahres auf den Markt kommen wird. Dies ist besonders interessant, wenn man bedenkt, dass Intel kürzlich bestätigt hat, dass sie auch an einer 7-nm-Grafikkarte der nächsten Generation arbeiten, aber es ist wahrscheinlich, dass wir dies nicht vor 2022 in Fleisch und Blut sehen werden.

Lassen Sie die Bestie frei!

Wir können nicht warten, bis der Ryzen-Threadripper 3990X am 7. Februar endlich entfesselt wird. Wir haben bereits Pläne für einige großartige und innovative Kühllösungen, die dazu beitragen werden, die 280 W TDP der CPU in unseren kompakten Rack-Computern zu zähmen.

Wenn Sie mehr über den Ryzen Threadripper 3990X-Chip von AMD erfahren möchten und herausfinden möchten, wann dieser in ausgewählten Modellen unserer PCs verfügbar sein wird, sprechen Sie mit einem Mitglied des Teams.