Intel Tiger Lake-Chips und Iris Xe-Graphics halten Einzug in G2-NUCs

Tiger Canyon 11th gen NUC

Eingestellt von Beth auf: in: News, Products

Es ist zwar schon lange her, dass wir uns im April mit Intels bevorstehenden NUCs der 11. Generation beschäftigt haben, aber wir freuen uns, dass diese endlich auf dem Weg sind! Daher werden wir sie noch vor ihrer offiziellen Veröffentlichung im Februar 2021 im Intel NUC 11 Pro Tiger Canyon willkommen heißen. Die Ankunft dieser neuen Generation von NUCs ist aus zwei Gründen besonders überzeugend. Erstens werden sie zu den ersten Intel NUCs gehören, die die neuen, leistungsstarken Tiger Lake-Prozessoren der 11. Generation enthalten, und zweitens werden sie die Vorteile der lang erwarteten Iris-Xe-Grafikkarten von Intel bieten.

Warum sich für Iris Xe begeistern?

KI-verstärkte Intel Iris Xe-Grafiken bereichern den kreativen Prozess und beschleunigen die Leistung. Dank der stromsparenden Architektur von Xe können Benutzer mit hoher Geschwindigkeit Multitasking betreiben, ohne sich über die Akkulaufzeit Gedanken machen zu müssen. Vor allem aber bedeutet der integrierte Charakter von Iris Xe, dass die Synergie zwischen Intel-Chips und Grafik noch nie so stark war wie heute.

Was ist sonst noch neu in der 11. Generation?

Neben der Einführung der 10nm+ Tiger Lake-CPUs i3, i5 und i7 mit 10 nm+ und der integrierten Grafik, die durch Intel Iris Xe ermöglicht wird, haben die NUCs der 11. Generation noch viel mehr zu bieten:

  • Zwei 4K-HDMI 2.0-Anschlüsse
  • Dual Thunderbolt 3 Ports – 4K-Ausgänge, USB3 und Strom
  • 3x M.2 PCIe Gen4-Steckplätze (2280/2242/2230) zur Erweiterung
  • Bis zu 64 GB DDR4-RAM
  • 2,5Gbit-LAN

Dies bedeutet, dass satte 4x Ausgänge zur Verfügung stehen. Mit dem Versprechen vierfach erweiterter Displays und bis zu 4K-Unterstützung werden Multi-Screen-Displays und Videowall leicht gemacht. Die Hinzufügung von zwei Thunderbolt-Anschlüssen ist ebenfalls ein bedeutender Fortschritt für diese NUCs, die es ermöglichen, sowohl Strom als auch Videoausgabe an mehrere angeschlossene Geräte oder Monitore über ein einziges Kabel zu liefern.

Intel NUCs. G2-Innovation.

In Kürze werden wir Intels NUCs der 11. Generation in unsere innovativen 1U-NUC– und lüfterlosen NUC-Gehäuse integrieren, so dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Sie die vielen Vorteile von Tiger Lake und Iris Xe in einem G2-PC genießen können. Tatsächlich wird diese Woche ein Vorproduktionsmuster von Tiger Canyon eintreffen! Wenn Sie mehr über die neueste Generation von Intel NUCs und deren integrierte Grafik erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an ein Mitglied unseres Teams.